Frühling, Sommer, Herbst, Winter - ganz gleich welche Jahreszeit, sie sind alle angenehm und bezaubernd in Korsika.
Nach der Hitze und der Hast der Sommermonate, von vielen Sonnenanbetern und begeisterten Wassersportlern besonders geschätzt, ist der Herbst ideal fuer Wanderer und Radfahrer. Die Insel hat ihren verträumten Rhythmus wiedergefunden. Die Temperaturen sind milde bis spät im November und selbst im Dezember kann man noch oft auf der Terrasse in der wärmenden Sonne mittagessen.

vue en ete

vue en hiver

vue au printemps

Jedes Jahr aufs Neue produziert der Frühling sein atemberaubendes Schauspiel mit Abermillionen von Blüten und jenem unvergleichlichen Duft aus dem Mimosa, Lavendel, Rosmarin (um nur einige zu nennen) sind. Die meisten Bäume und Sträucher tragen ganzjährig grün, Olivenbäume, die grüne Eiche, Eukalyptus, Arbusier, verlieren niemals ihre Blätter.

Die Villa Capicciolo ca. 50m über und 250m vom Meer entfernt, 800m vom Strand liegt auf einem Grundstück von 5000m², umgeben von anderen grossen, privaten Besitzungen.

Aussenansicht der villa

 
Man hat einen herrlichen Rundblick, im Norden auf das Meer, die "désert des Agriate" und das Cap Corse, von Osten nach Süden auf die im Winter schneebedeckten Berge.

 

Die Villa hat eine Wohnfläche von ca. 74m², erweitert durch zwei grosse Terrassen, und bietet einen hohen Wohnstandard für 4 Personen. Gartenmoebel, Liegestühle und ein Gasgriller stehen den Gästen zur Verfügung.

terrasse

 

Sie finden uns auch im Deutschen Bed&Breakfast - Ring